Monthly Archives: April 2016

Cabo Polonio Uruguay – Das muss Freiheit sein

Ich liege faul in der Hängematte und zähle Finger. Kommen Mann und Kind herbei. „Liegst du schon wieder in der Hängematte?“, fragt der Mann. „Keineswegs“, sage ich und schnipse ein Fussel von meinem Shirt (immer noch). „Du bist noch nicht einmal aus deinem Schlafanzug raus“, sagt mein Mann. „Ist es dir aufgefallen, dass es manchen Leuten ein Bedürfnis zu sein scheint, das Offensichtliche auch noch in Worte zu fassen?“, frage ich. „Ich wollte dich fragen …“, fängt der Mann an.